Automation mit Roboter

Sicher ohne Schutzzaun

desma_teaser

Mit Hilfe von Sicherheits-Laserscannern der Produktfamilie microScan3 sowie einer Sicherheitssteuerung Flexi Soft gewährleistet das Unternehmen DESMA an einer Spritzgießmaschine den sicheren Betrieb eines Roboters. Die berührungslos wirkenden Schutzeinrichtungen ermöglichen den ergonomischen Zugang an die Maschine zur prozessgerechten Materialbereitstellung und -entnahme. Der Roboter nimmt das bereitgestellte Rohmaterial automatisch auf sobald der Sicherheitsbereich frei ist und gibt die bearbeiteten Silikon- und Gummiteile aus. Gleichzeitig sind die Sicherheits-Laserscanner besonders platzsparend und stören den Ablauf nicht. Weiterlesen

Die neue Generation Sicherheits-Laserscanner

Ausgezeichnet: Der microScan3 ist Triple-Sieger

IF_Design-Award_teaser

Nach dem Gewinn des Red Dot Award: Product Design 2016 sowie des GIT SICHERHEIT AWARD 2017 hat der microScan3 den Triple geholt und den diesjährigen iF DESIGN AWARD gewonnen. Prämiert wurde der microScan3 in der Disziplin „Product“, Kategorie „Industry/ Skilled Trades“. Der iF DESIGN AWARD wird einmal im Jahr von Deutschlands ältester unabhängigen Designinstitution, der iF International Forum Design GmbH in Hannover, vergeben.   Weiterlesen

Red Dot Award in der Kategorie Product Design 2016

microScan3: intuitive Handhabung überzeugt Jury

ms3_reddot_teaser

Der international ausgeschriebene Wettbewerb „Red Dot Award: Product Design“ ermittelt mithilfe seiner Experten-Jury die besten Produkte des Jahres. Innovationsgrad, formale Qualität, Funktionalität und ökologische Verträglichkeit sind einige der Kriterien, die in das Urteil einfließen. Nur an Produkte, die sich durch ihre gute Gestaltung von vergleichbaren Produkten auf dem Markt abheben, vergibt die internationale Red Dot-Jury das Qualitätssiegel. Der Sicherheits-Laserscanner microScan3 überzeugte die Jury voll und ganz. Weiterlesen

Messen

Video: Rückblick auf die sps ipc drives 2015

SPS IPC Drives 2015 SICK AG Video abspielen

Im Mittelpunkt des Messeauftritts von SICK auf der sps ipc drives stand in diesem Jahr die Sicherheitstechnik der Zukunft, die insbesondere mit zwei neuen Produkten deutlich wurde: microScan3 und detec4 Prime. Als Publikumsmagnet erwiesen sich die integrierten Lösungen zum Thema Industrie 4.0. An vier Exponaten wurden typische Produktionsanwendungen dargestellt. Die SICK-Sensorik zeigte dabei, wie bereits heute die intelligente Nutzung von Sensordaten Flexibilität und Produktivität befördert. Weiterlesen