safeHDDM® macht Sicherheits-Laserscanner immun gegen Holzspäne

Wo gestapelt wird, da fallen Späne

FA_MicroScan-Bauwerk_KW022_2_klein

Mit der industriellen Parkettherstellung ist der edle Holzboden erschwinglich und für jedermann zugänglich geworden. Inzwischen gehen aus der europäischen Parkettindustrie pro Jahr mehr als 80 Mio. m2 Parkett hervor. Um diese Zahl zu erreichen, werden an Anlagen in der automatisierten Holzverarbeitung hohe Ansprüche gestellt: Sägemehl und Holzspäne erschweren den Einsatz herkömmlicher Sicherheitssensoren. Dennoch wird in Sachen Arbeitssicherheit erwartet, dass Sensoren zuverlässig und präzise ihren Dienst verrichten. Einer der führenden Parketthersteller Europas, die Bauwerk Parkett AG, setzt auf den neuen Sicherheits-Laserscanner microScan3 von SICK zur Absicherung eines Stapelroboters. Weiterlesen

Gewinner in der Kategorie Sichere Automatisierung

GIT SICHERHEIT AWARD 2017 für microScan3

GIT-2017_teaser

Der Sicherheits-Laserscanner microScan3 von SICK wurde mit dem GIT SICHERHEIT AWARD 2017 in der Kategorie „Sichere Automatisierung“ prämiert – der Auszeichnung des Magazins für Safety und Security. Kriterien wie Innovation, bester Nutzen und das Alleinstellungsmerkmal spielten bei der Bewertung eine entscheidende Rolle und brachten im Finale den Erfolg für SICK.  Weiterlesen

Technologiesprung dank safeHDDM™

microScan3: bietet der Sicherheit eine neue Plattform

microScan3_teaser

Mit microScan3 startet SICK in ein neues Zeitalter der Sicherheit. Diese neue Generation von Sicherheits-Laserscannern basiert auf dem patentierten, sicheren Messprinzip safeHDDM™. Das Ergebnis: herausragende Zuverlässigkeit bei herausfordernden Bedingungen, große Reichweite – und das in einem sehr kompakten Gehäuse. Dabei erfüllt der microScan3 auch noch die Anforderung nach einer einfachen, intuitiven Bedienung. Weiterlesen