Robot Guidance und mehr

Roboter in der Elektronikindustrie: schnell, präzise, flexibel – dank intelligenter Sensorik

Robot-Guidance_Beitragsbild

Wachsende Qualitätsanforderungen, kürzere Innovationszyklen und steigende Lohnkosten in fast allen Ländern erfordern zunehmend roboterbasierte Automatisierungslösungen für die Elektronikindustrie. Die vereinfachte Zusammenarbeit z. B. mit kompakten, leichten Robotern eröffnet dem Markt zusätzliche Anwendungen und bietet großes Potenzial für neue, maßgeschneiderte Automatisierungslösungen. Weiterlesen

3D-Teilelokalisierung von SICK

Der schnelle Griff in die Kiste

PLB_Greifer_Teaser Video abspielen

Geht es um Automatisierungslösungen, gibt es zwei Wünsche, die bei jedem Unternehmen ganz oben auf der Liste stehen: Produktivitätssteigerungen und die Entlastung der Mitarbeiter. Georg Fischer in Herzogenburg hat beides in die Praxis umgesetzt – das vielseitige Roboterführungssystem PLB von SICK übernimmt schwere körperliche Arbeit, und zeigt sich dank hohem Tempo dabei auch noch ausgesprochen effizient. Erkennen, greifen, entnehmen – so geht der schnelle Griff in die Kiste.   Weiterlesen

Automatische Beladung von Werkzeugmaschinen

Die sichere Lösung für die Mensch-Roboter-Kollaboration

Robojob_72_dpi_Teaser

In der Fabrik der Zukunft werden Menschen und Roboter in zunehmendem Maße zusammenarbeiten. Ausgehend von dieser Vision entwickelt RoboJob innovative Systeme für die automatische Beladung von Werkzeugmaschinen. Für ein Höchstmaß an Sicherheit sorgen Sicherheits-Laserscanner von SICK.   Weiterlesen

Autonome Fahrzeuge

Robot Day 2014: Die Würfel sind gefallen

Robot Day 2014

Beim diesjährigen SICK Robot Day in der Stadthalle in Waldkirch nahmen Universitäts- und Schülerteams aus Deutschland, Großbritannien, Italien und Tschechien teil. Aufgabe der 5. Veranstaltung dieses Wettbewerbs nach 2007, 2009, 2010 und 2012 war es, an einer Ladestation Holzwürfel in Empfang zu nehmen, den darauf  angebrachten Strichcode zu lesen, der die Zielstation benennt und sie dann bei der korrekten Station wieder abzugeben. Die Studenten aus Parma und Tübingen lieferten sich dabei ein hartes Kopf-an-Kopf-Rennen. Weiterlesen

Sichere Mensch-Maschine-Kollaboration

Mobiler Roboter testet Geschirrspüler im Dauerbetrieb

Fraunhofer-Roboter-Geschirrspueler_Teaser Video abspielen

Geschirrspülmaschinen müssen Hunderte aufwendige Testzyklen durchlaufen, um ihren Dienst im Alltag zuverlässig zu leisten. Um das Personal während der Durchführung der Tests zu entlasten, wurde am Fraunhofer IPA im Auftrag von Bosch und Siemens Hausgeräte (BSH) ein neues mobiles Robotersystem entwickelt, das die komplette Bedienung der Maschine übernimmt. Ein Schwerpunkt dabei war die Sicherheit des Anwenders: Das Sicherheitskonzept umfasst die Absicherung des Arbeitsraums mit Laserscannern, erlaubt aber auch das Handführen des Roboters mit Hilfe eines Zustimmtasters. Weiterlesen