Fit für die mobile Automation – Encoder von SICK

NUR WER BEWEGUNGSABLÄUFE KONTROLLIERT, KANN SIE VERBESSERN

teaser_Keyvisual-SICK-Linear-Encoder-RGB_SICK

Wetten, dass…man mithilfe einer Baggerschaufel den Arm eines Plattenspielers genau zwischen zwei Songs einer LP legen oder mit zwei Baggern sechs Socken in vier Minuten aufhängen kann. Ja, man kann. Mit diesem Bagger- bzw. Fingerspitzengefühl gewannen Kandidaten ihre Wetten in der TV-Show „Wetten, dass…?“ Was pfiffige Baggerfans zum Spaß ausprobiert haben, nämlich ein Nutzfahrzeug hochpräzise agieren zu lassen, findet heute bereits automatisiert in der Land- und Forstwirtschaft, im Straßen- und Bergbau etc. statt.   Weiterlesen

ULTRASCHALL IN DER MOBILEN AUTOMATION

BEWÄHRTES DETEKTIONSPRINZIP AUS DER NATUR FÜR NUTZFAHRZEUGE UND LANDMASCHINEN

Uteaser

Fledermäuse und Delphine machen es vor: Sie orientieren sich per Ultraschall – schnell und zuverlässig. In der Industrie ist diese vielseitige Technologie seit vielen Jahren etabliert: Sie dient zur Objektdetektion, Positionsbestimmung und Abstandmessung. Und auch in der Mobilen Automation bewähren sich Ultraschallsensoren in einer Vielzahl von Aufgabenstellungen. Weiterlesen

Vorsicht auf dem Vorfeld

Mit Fahrerassistenzsystem Unfälle und Kollisionen vermeiden

LEOS-Teaser

Bei der Bodenabfertigung von Flugzeugen entstehende Schäden in Höhe von mehreren Milliarden US-Dollar pro Jahr führen zu hohen Ersatzleistungen der Versicherer. Die Bodenverkehrsdienste werden deshalb mit höheren Versicherungsprämien belastet. Um Schäden zu vermeiden, setzt die Lufthansa LEOS GmbH beim Schleppen von Flugzeugen auf die Laserscanner-Erfahrung von SICK und erprobt für ihre Schlepperflotte das Fahrerassistenzsystem APS von SICK. Weiterlesen