Vielseitiger Laserscanner ermöglicht kostengünstige Aufzüge

Kleiner Sensor für große Freiheit unter der Kabine

Ascendor bietet mit seiner neuesten Lösung – einem schachtlosen Plattformlift – eine günstige Aufzugsvariante für Privathaushalte. Robuste Lasersensorik von SICK sichert das frei zugängliche Gelände unterhalb der Kabine. Mit dem TiM3xx bietet SICK einen parametrierbaren Sensor, der besonders leicht und sparsam ist. Der „Kleine“ präsentiert sich als einer der kompaktesten 2D-Laserscanner am Markt und verfügt über ein rundum industriegerechtes Design, das ihn robust gegen Umwelteinflüsse macht.   Weiterlesen

Vollautomatische Lage- und Bestückungskontrolle

Sensor- und Kameratechnik von SICK bei Ford im Einsatz

SICK liefert kamerabasierte Codeleser und Vision-Sensorik für vollautomatische Lage- und Bestückungskontrolle sowie für Robotersichtführung zum Verschrauben von Airbagmodul und Heckklappen-Striker für ein System der Firma RESA Systems, das beim Automobilhersteller Ford in Köln zum Einsatz kommt. Weiterlesen

Messen

Video: Rückblick auf die sps ipc drives 2015

SPS IPC Drives 2015 SICK AG Video abspielen

Im Mittelpunkt des Messeauftritts von SICK auf der sps ipc drives stand in diesem Jahr die Sicherheitstechnik der Zukunft, die insbesondere mit zwei neuen Produkten deutlich wurde: microScan3 und detec4 Prime. Als Publikumsmagnet erwiesen sich die integrierten Lösungen zum Thema Industrie 4.0. An vier Exponaten wurden typische Produktionsanwendungen dargestellt. Die SICK-Sensorik zeigte dabei, wie bereits heute die intelligente Nutzung von Sensordaten Flexibilität und Produktivität befördert. Weiterlesen

Begleitgasmessung in Russland

Das Ende der Verschwendung

Die russische Regierung sieht Potential für mehr Umweltschutz und Energieeffizienz bei der Gewinnung von Öl. Dazu gehört auch die sinnvolle Nutzung des bei der Ölförderung anfallenden Begleitgases. Die anspruchsvolle und gesetzlich geforderte Messung des Begleitgas-Massenstroms löst SICK mit FLOWSIC100 Flare unter schwierigsten Wetter- und Gasbedingungen. Weiterlesen

Bulkscan® ersetzt störanfällige Wägesysteme

Systemausfall im Bergwerk adé

Beitrag_Schuettgut_China

Traditionell setzt die chinesische Bergbauindustrie Wägesysteme zur Kalkulation der Förderleistung ein. Wegen der rauen Umgebung und vor allem bei schlechten Wetterbedingungen fallen diese aber oft aus oder liefern unkorrekte Ergebnisse. Die Systemanbieter müssen dann bei jedem Störfall ihre Serviceingenieure in die Bergwerke schicken, die sich weit entfernt von menschlichen Behausungen befinden. Nun ist der Laser-Volumenstromsensor Bulkscan® LMS511 im Einsatz. Dieser misst das Volumen auf dem Band zuverlässig und vermeidet  Bandschieflagen – auch bei schlechtem Wetter. Weiterlesen