Zusatzfunktionen und Visualisierung inklusive

Programmierlösungen bei Encodern: Schnell angepasst, intelligent ausgewertet

Encoder-Programming-teaser

Maschinen auch bei kleinen Losgrößen, häufigem Produkt- oder Formatwechsel oder in Design und Größe variierenden Verpackungen effizient zu betreiben – welcher Anlagenbetreiber hat nicht diesen Anspruch? Einen Baustein dafür liefern Encoder, die sich schnell und einfach an die spezifische Anforderung anpassen lassen. Dank intelligenter Zusatzfunktionen und den passenden Kommunikationsschnittstellen werden zudem alle relevanten Daten zur Diagnose und zum Monitoring der gesamten Anlage direkt im Encoder ausgewertet und übermittelt – Visualisierung inklusive. Weiterlesen

Kommunikationsfähige Sensoren mit intelligenten Zusatzfunktionen bieten viel Potential

Smart Sensors: Durchgehend mehr Effizienz

Smart-Sensors_teaser

Mit zunehmendem Erfolg hat sich IO-Link nicht nur in immer mehr Anwendungen durchgesetzt – die herstellerunabhängige Kommunikationstechnologie gilt auch als Enabler für innovative Sensorlösungen und unterstützt die durch Industrie 4.0 geforderte globale Verfügbarkeit von Daten und Informationen. Auch „smarte“ Sensoren nutzen diesen Kommunikationskanal. Deren Fähigkeit sowohl zur zuverlässigen Datenerfassung als auch zur Kommunikation und Diagnose, kombiniert mit den im Sensor integrierten Zusatzfunktionen, bietet dabei viel Potenzial in puncto Maschinenproduktivität. Gerade wenn es darum geht, bestimmte Automatisierungsaufgaben dezentral auszuführen. Weiterlesen

Entlastung der Maschinensteuerung, Erhöhung der Produktivität

Heute schon die Vorteile der Sensorintelligenz nutzen

Smart_Sensor_Solution

Industrie 4.0 wird erst durch intelligente, kommunikative Sensoren möglich: Mit „Smart Sensor Solutions“ setzt SICK auf die Verwendung modernster Sensortechnologien in Verbindung mit einer vollständigen Integration in die Steuerungsebene über IO-Link. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Dezentralisierung bestimmter Automatisierungsfunktionalitäten in den Sensor – zur Entlastung der Steuerung und Erhöhung der Produktivität von Maschinen. Weiterlesen

Industrielle Kommunikation

Verpackungsprozesse optimieren mit IO-Link

SOMIC-Teaser

Stellen Sie sich vor, ein Sensor meldet vorab, dass demnächst ein Ausfall stattfindet: Die IO-Link-Technologie bietet vielfältige Möglichkeiten der kosteneffizienten bidirektionalen Kommunikation zwischen Sensoren und Automatisierungssystemen. Ein Beispiel ist der Wrap-Around-Packer 424 W2 des Verpackungsspezialisten SOMIC. Die Maschine eröffnet mit intelligenter Sensor- und Steuerungstechnik – unter anderem mit IO-Link-Sensoren von SICK-  wichtige zusätzliche Optionen für mehr Betriebssicherheit, Verpackungsqualität und Ausbringleistung. Weiterlesen