Vorsicht auf dem Vorfeld

Mit Fahrerassistenzsystem Unfälle und Kollisionen vermeiden

LEOS-Teaser

Bei der Bodenabfertigung von Flugzeugen entstehende Schäden in Höhe von mehreren Milliarden US-Dollar pro Jahr führen zu hohen Ersatzleistungen der Versicherer. Die Bodenverkehrsdienste werden deshalb mit höheren Versicherungsprämien belastet. Um Schäden zu vermeiden, setzt die Lufthansa LEOS GmbH beim Schleppen von Flugzeugen auf die Laserscanner-Erfahrung von SICK und erprobt für ihre Schlepperflotte das Fahrerassistenzsystem APS von SICK. Weiterlesen

LD-MRS für Unmanned Aerial Vehicle

3D-LiDAR-Sensor detektiert den Pinguin auch im schwarzen Frack

LD-MRS-UAV_Drone_teaser

Je dunkler das Objekt, desto schwieriger wird seine Erfassung mit zunehmender Entfernung. Doch die Pinguine in der Antarktis dürfen ihren schwarzen Frack anbehalten, wenn eine Drohne über ihnen schwebt und der integrierte Laserscanner sie erfasst. Für Forscher und Wissenschaftler, die Pinguinkolonien kartieren und zählen, um so dringend benötigte Informationen über die Auswirkung des globalen Klimawandels zu erlangen, ist die Kombination von Laserscanner und Flugrobotik eine höchst willkommene neue Technologie. Weiterlesen

SICK Automobiltage 2017

Fortschritt in Fahrt bringen

automobiltage

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Elektromobilität, Digitalisierung und der Ruf nach modularen, flexiblen Fertigungskonzepten werden die Zukunft der Automobilindustrie maßgeblich prägen. Bei den neunten SICK Automobiltagen am 20. – 21. Juni 2017 trafen sich über hundert Gäste aus Wirtschaft und Forschung, um gemeinsam über die automobile Zukunft zu diskutieren. Weiterlesen

Der FLOWSIC500 Ultraschallgaszähler von SICK

Innovation für die Erdgasverteilung

FLOWSIC500_Einbau_250x167

Als bewährter und kompetenter Partner für die Öl- und Gasindustrie hat SICK die Erdgasverteilung in den letzten vier Jahren revolutioniert. Bis zur Markteinführung des FLOWSIC500 im Jahre 2012 waren bei Stadtwerken und industriellen Großverbrauchern überwiegend konventionelle Technologien im Einsatz, größtenteils Drehkolben- und Turbinenradgaszähler. Seitdem sind tausende SICK FLOWSIC500 weltweit bei der Erdgasmessung in unterschiedlichsten Branchen im Einsatz. Weiterlesen

Visiontechnologie lenkt kollaborierenden Roboter

Roboter mit Vision

UR CAP_teaser

Die Interaktion zwischen Mensch und Roboter in den Fabriken wird kontinuierlich vielfältiger. Mit dem SICK Inspector PIM60 und der Software SICK Inspector URCap ermöglichen kollaborierende Roboter („Cobots“) von Universal Robots eine neue Vielzahl an Anwendungen. Weiterlesen