Die neue Generationen Kontrastsensoren von SICK

KTS und KTX: Einfach mehr als reine Druckmarkensensoren

kts_ktx_teaser

Wo die meisten Kontrastsensoren an ihre Grenzen stoßen, bieten KTS und KTX jetzt mehr. Mehr Einsatzgebiete, mehr Applikationen, mehr Flexibilität. Denn darin steckt mehr als nur die Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit von Kontrastsensoren des Markt- und Technologieführers: patentierte TwinEye-Technologie®, Multifunktionsdisplay, integrierter Jobspeicher und erstmals auch eine Kombination aus Kontrast- und Farbsensorik. Weiterlesen

3D-Teilelokalisierung von SICK

Der schnelle Griff in die Kiste

PLB_Greifer_Teaser Video abspielen

Geht es um Automatisierungslösungen, gibt es zwei Wünsche, die bei jedem Unternehmen ganz oben auf der Liste stehen: Produktivitätssteigerungen und die Entlastung der Mitarbeiter. Georg Fischer in Herzogenburg hat beides in die Praxis umgesetzt – das vielseitige Roboterführungssystem PLB von SICK übernimmt schwere körperliche Arbeit, und zeigt sich dank hohem Tempo dabei auch noch ausgesprochen effizient. Erkennen, greifen, entnehmen – so geht der schnelle Griff in die Kiste.   Weiterlesen

Wenn sich Anforderungen und Aufstellungsorte ändern

Modulare Sicherheit für Automationslösungen an mobilen Werkzeugmaschinen

Teaser

Ein migrationsfähiges Maschinenkonzept, das mit den Anforderungen wächst, bei Bedarf aber auch für neue Aufgaben umgerüstet und an neuen Einsatzorten aufgestellt werden kann – das ist im Kern die Philosophie des Automationssystems BFM der Bachmann Engineering AG. Entsprechend flexibel muss sich die Lösung sicherheitstechnischer Herausforderungen gestalten, was mit dem Sicherheitsportfolio von SICK kein Problem ist. Weiterlesen

Sicherheitskompetenz + Automatisierungskompetenz = Flexible Manufacturing

Kundenindividuelle Lösungen für flexible Produktion

MRK_teaser

Flexibilität und Produktivität sind Megatrends in der industriellen Automatisierung. Die Steigerung des einen soll aber nicht zur Verminderung des anderen führen. Um diesen Spagat zu schaffen, gibt es bereits erste Ansätze wie flexible Fertigungszellen und -systeme. Daraus ergeben sich neue Herausforderungen für die funktionale Sicherheit, wenn eine Person mit der automatisierten Umgebung unmittelbar interagiert. Damit das nicht zum Flaschenhals bei der Umsetzung dieses sogenannten „Flexible Manufacturing“ wird, ist es entscheidend, Automatisierungs- und Sicherheitskompetenz zu vernetzen. Weiterlesen

Zusatzfunktionen und Visualisierung inklusive

Programmierlösungen bei Encodern: Schnell angepasst, intelligent ausgewertet

Encoder-Programming-teaser

Maschinen auch bei kleinen Losgrößen, häufigem Produkt- oder Formatwechsel oder in Design und Größe variierenden Verpackungen effizient zu betreiben – welcher Anlagenbetreiber hat nicht diesen Anspruch? Einen Baustein dafür liefern Encoder, die sich schnell und einfach an die spezifische Anforderung anpassen lassen. Dank intelligenter Zusatzfunktionen und den passenden Kommunikationsschnittstellen werden zudem alle relevanten Daten zur Diagnose und zum Monitoring der gesamten Anlage direkt im Encoder ausgewertet und übermittelt – Visualisierung inklusive. Weiterlesen