Lager- und Fördertechnik

Lagerkapazität verdoppeln und Umschlagleistung erhöhen

Teaser_Bossard_2 Video abspielen

Lagerkapazität verdoppeln, Umschlagleistung erhöhen, Versorgungssicherheit und Liefertreue verbessern – mit dem erweiterten Logistikzentrum im schweizerischen Zug hat sich die Bossard AG für anspruchsvolle Wachstumsziele gerüstet. Logistikerprobte Barcodescanner, Lichtschranken, Encoder und Distanzsensoren von SICK gewährleisten den reibungslosen Betrieb der vollautomatischen Lager- und Fördertechnik.  Weiterlesen

S3000 Anti Collision mit bis zu 15 m Reichweite bei Jungheinrich

Jetzt möglich: Mehr Fahrzeuge im Schmalgang

Narrow isle

Mit einer Reichweite von 15 m bietet der Sicherheits-Laserscanner S3000 Anti Collision in mobilen Anwendungen jetzt die mit Abstand größte Reichweite für ein Feld mit sicherheitsgerichteter Nutzung. In enger Zusammenarbeit mit Jungheinrich hat SICK eine Lösung zur effizienteren Absicherung von Schmalgangstaplern entwickelt. Damit ist es erstmals möglich, zwei oder mehrere Flurförderzeuge in einem Schmalgang zu betreiben – die Voraussetzung für mehr Durchsatz und mehr Flexibilität bei voller Sicherheit. Weiterlesen

Smart Sensors für individuelles Verpacken

Kurze Umrüstzeiten und schnelle Produktwechsel

Smart_sensors_beitrag

Der Konsument von heute legt Wert auf eine individuelle Zusammenstellung seiner Ware. Er mixt die Müslimischung nach seinen Wünschen. Er wählt Pralinen aus, die ihm besonders schmecken. Er kauft Sekt mit den für einen besonderen Anlass bedruckten Etiketten. Er möchte individuell an seine Füße angepasste Schuhe. Zudem sollen Material und Farbe stimmen. Das alles hat Auswirkungen auf die Verpackungen. Weiterlesen

Lector65x System

Mit System: Vorteile clever kombiniert

Lector65xSystem_teaser

Moderne Logistik fördert viel: etwa 200.000 Pakete pro Stunde – allein an einem Umschlagplatz. Und fordert viel: mehr Sicherheit beim Sortieren, mehr Sicherheit beim Identifizieren und Klassifizieren von Waren. Da sich die Paketflut nicht eindämmen lässt, muss sie beherrscht und gelenkt werden. Die reibungslose Abwicklung von Prozessen in der Lagerhaltung hängt entscheidend von der korrekten und vollständigen Erfassung der eingehenden und ausgehenden Waren ab. Sensoren zur Identifizierung und Volumenmessung bilden die Grundlage für zuverlässige Daten im Materialfluss. Sensorsysteme zur Identifikation, Volumenmessung und Wägung in einem setzen jetzt neue Maßstäbe für die Flexibilität in der Logistik. Weiterlesen

Automobilindustrie | Flexible Produktion durch RFID

So schnell ist das Wunschauto fertig

automotive_teaser

Individuelle Bestellungen fordern Flexibilität in Produktion und Logistik. Schnell ist das lang ersehnte Wunschauto online zusammengestellt. Der Käufer hat alle Wahlmöglichkeiten: Modell, Farbe, Ausstattung, Motorisierung, Benziner oder Diesel. Alles ist konfigurierbar. Die Auswirkungen auf die Produktion sind immens. Alle erforderlichen Teile müssen an der Produktionslinie vorrätig sein, um das persönliche Wunschauto auch schnell produzieren zu können. Die Herausforderung besteht jetzt darin, genau die richtigen Teile zum richtigen Zeitpunkt vorrätig zu haben. Die RFID-Lösungen von SICK machen es möglich. Weiterlesen