Viele Wege, ein Ziel: die smarte Fabrik

SICK auf der SPS IPC Drives 2016

teaser_SPS 2016

Wohin die Reise geht, zeigte SICK Kunden und Besuchern auf der diesjährigen SPS IPC Drives in Nürnberg. Unter dem Motto „Destination Smart Factory“ präsentierte der Sensorexperte sein breites Produkt- und Lösungsportfolio als Basis für flexible Produktionssysteme. Im Vordergrund standen neben der Digitalisierung die Intelligenz und Vernetzung von Produktions- und Logistikprozessen. Weiterlesen

Kategorie Identifikation, Verpackungs- und Verladetechnik, Ladungssicherung

LogiMAT: SICK gewinnt Preis „Bestes Produkt 2016″

Logimat-MasterAnalyzer_teaser

So einfach war Stammdatenerfassung noch nie: Der „Master Data Analyzer“ von SICK wurde in diesem Jahr mit dem Preis „Bestes Produkt“ in der Kategorie Identifikation, Verpackungs- und Verladetechnik, Ladungssicherung ausgezeichnet. Das Konzept des Master Analyzer überzeugte die Jury: Die Kombination aus modernem, ergonomischem Design im Zusammenspiel mit modularer Sensorik und innovativem Datenmanagement ist der Schlüssel zur flexiblen Automatisierung innerhalb der Logistikprozesse. Weiterlesen

Lager- und Fördertechnik

Lagerkapazität verdoppeln und Umschlagleistung erhöhen

Teaser_Bossard_2 Video abspielen

Lagerkapazität verdoppeln, Umschlagleistung erhöhen, Versorgungssicherheit und Liefertreue verbessern – mit dem erweiterten Logistikzentrum im schweizerischen Zug hat sich die Bossard AG für anspruchsvolle Wachstumsziele gerüstet. Logistikerprobte Barcodescanner, Lichtschranken, Encoder und Distanzsensoren von SICK gewährleisten den reibungslosen Betrieb der vollautomatischen Lager- und Fördertechnik.  Weiterlesen

S3000 Anti Collision mit bis zu 15 m Reichweite bei Jungheinrich

Jetzt möglich: Mehr Fahrzeuge im Schmalgang

Narrow isle

Mit einer Reichweite von 15 m bietet der Sicherheits-Laserscanner S3000 Anti Collision in mobilen Anwendungen jetzt die mit Abstand größte Reichweite für ein Feld mit sicherheitsgerichteter Nutzung. In enger Zusammenarbeit mit Jungheinrich hat SICK eine Lösung zur effizienteren Absicherung von Schmalgangstaplern entwickelt. Damit ist es erstmals möglich, zwei oder mehrere Flurförderzeuge in einem Schmalgang zu betreiben – die Voraussetzung für mehr Durchsatz und mehr Flexibilität bei voller Sicherheit. Weiterlesen